Bunte Fahrräder und rote Transparente sorgen für Aufmerksamkeit in Falkenthal - Falkenthal braucht einen Radweg

Veröffentlicht am 09.08.2021 in Allgemein

Bemalte Fahrräder und rote Transparente an den Straßen machen die Forderung der Falkenthaler und Falkenthalerinnen deutlich. Sie wollen den Ausbau der B109 von der B167 bis zum Ortseingang Falkenthal und einen Radweg zwischen Falkenthal und Liebenberg. 

Bei einem Vor Ort-Termin schauten sich der Landtagsabgeordnete Andreas Noack, stellv. SPD Ortsvereinsvorsitzende Tobias Schmidt, Ortsvorsteher Karsten Liesewetter, stellv. Ortsvorsteher Christian Bergmann, Präsident des Sportvereins Falkenthaler Füchse Jan Reinsberg  und der Kreistagsabgeordnete Werner Lindenberg die Situation an. 

Die heraus kristallisierten Leidtragenden sind vor allem Radfahrer und Kinder und Jugendliche des Ortsteils. Schonlange wünschen sich diese einen Radweg zwischen Liebenberg und Falkenthal, um mit dem Fahrrad zur Schule oder zum Bahnhof fahren zu können. Die Ortsdurchfahrt ist bereits saniert worden.  Aber die Anbindung der B 109 an die B 167 in Richtung Liebenberg mit dem dazugehörigen straßenbegleitenden Radweg wartet auf seine Umsetzung.

Unser Bürgermeister Bernd-Christian Schneck hat bereits angeboten, für den Radweg in Vorleistung zu gehen und die Planung des Radweges zu übernehmen. Aber dahin scheint es derzeit kein Weg hinzuführen. Da der Straßenbaulastträger der Bund ist, haben Land und Gemeinde keine Spielräume. 

Großprojekte wie die neue Elektroautofabrik in Grünheide oder Flutkatastrophe in Westdeutschland würden viel Planungskapazitäten binden. Brandenburg unterstütze NRW und Rheinland-Pfalz, heißt es von Andreas Noack.  Der Landtagsabgeordnete  hat angekündigt, sich für die Umsetzung im Land stark zu machen und möchte alle Beteiligten auf dem Laufenden halten. "Für den SPD Ortsverein sieht den Ausbau der B109 und der Bau des Radweges als dringend notwendig an und möchte die Falkenthaler und Falkenthalerinnen dabei unterstützen. Mit Tobias Schmidt werden wir den Bürgerinnen und Bürgern auch zur Verfügung stehen." sagte der SPD Ortsvereinsvorsitzende Tony Sieg. 

Die nun angebrachten Fahrräder im Ort wurden im Vorfeld von den Kindern der Kita bemalt. Bei vor Ort Termin waren Sie auch von der Partie, um jeden Schritt der Politiker mitzuverfolgen. Irgendwann möchten die Jungen und Mädchen mit dem Fahrrad zur Schule fahren abseits der großen Bundesstraßen.

 

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Termine

Alle Termine öffnen.

26.10.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Gemeindevertretersitzung im Löwenberger Land

28.10.2021 - 28.10.2021 Stadtverordnetenversammlung der Stadt Liebenwalde

16.11.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Schul- und Sozialausschuss im Löwenberger Land

Alle Termine

Der SPD- Landesverband Brandenburg

Neues aus der Landtagsfraktion

Logo

Unser Unterbezirk

Startseite - SPD Oberhavel

Wir auf Facebook:

SPD Liebenwalde-Löwenberger Land - Posts | Facebook

Besucher:13
Heute:5
Online:2