SPD Ortsverein geht mit Stephan Richter (BLL) in den Bürgermeisterwahlkampf

Veröffentlicht am 16.05.2022 in Allgemein

Mehr als drei Jahrzehnte ist der Bürgermeister des Löwenberger Landes, Bernd-Christian Schneck (SPD), im Amt, wenn Mitte September ein neuer Bürgermeister in der Gemeinde gewählt werden muss. Schneck selbst gab bereits bekannt, dass er altersbedingt nicht noch einmal kandidieren möchte.

Nach internen Gesprächen im SPD-Ortsverein wurde klar, dass der neu gewählte und stark verjüngte Vorstand den Kandidaten Stephan Richter (BLL) unterstützen möchte. "Die Werte und Ziele, die Stephan Richter vertritt, sind gut vereinbar, mit denen der SPD und gemeinsam könne man für das Löwenberger Land viel bewirken. Unter allen möglichen Kandidatenoptionen halten wir Stephan für die richtige Wahl.", so der Ortsvereinsvorsitzende Sieg. Stephan Richter kandidierte bereits im Jahr 2013 über die SPD-Liste für Kommunalwahlen im Löwenberger Land und wurde in den Ortsbeirat in Löwenberg gewählt. "Seitdem hat er sich auch als Vorsitzender des Löwenberger SV einen Namen in der Gemeinde gemacht und sein politisches Fingerspitzengefühl unter Beweis gestellt.", so Sieg. In einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins wurde die gemeinsame Unterstützung der Kandidatur einstimmig beschlossen. "Natürlich hätte der Ortsverein gern aus den eigenen Reihen einen Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters ins Rennen geschickt, aber der aktuelle Umbruch des Ortsvereins steht für alle Mitglieder im Vordergrund, um gestärkt in den nächsten Kommunalwahlkampf zu ziehen.", so Sieg weiter.

Dennoch ist der Ortsverein überzeugt, dass es die richtige Entscheidung ist, Stephan Richter für den Bürgermeisterwahlkampf 2022 und darüber hinaus mit vollem Elan zu unterstützen. Es gibt sehr viele Gemeinsamkeiten, die die SPD und Stephan Richter zusammen mit den Bürgern fürs Löwenberger Land (BLL) vertreten. "Wir haben besprochen, dass Stephan bei erfolgreicher Wahl u.a. an unseren SPD-Fraktions- und Ortbeiratssitzungen teilnehmen wird. Zudem wollen wir gemeinsam für u.a. folgende SPD-nahe politische Ziele eintreten: den Erhalt von dezentralen Kindergärten in den Orten, häufigere RE-Halte an den Bahnhöfen und besserer ÖPNV, mehr bezahlbare Wohnung und ausreichend Baulandbereitstellung, um junge Menschen in der Gemeinde zu halten.

Symbolisch übereichte der Vorsitzende des Ortsvereins Tony Sieg auf dem neuen Spielplatz in Nassenheide einen roten Staffelstab als Zeichen der Unterstützung und der vertrauensvollen Zusammenarbeit im Wahlkampf und darüber hinaus.

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Der SPD- Landesverband Brandenburg

Neues aus der Landtagsfraktion

Logo

Unser Unterbezirk

Startseite - SPD Oberhavel

Wir auf Facebook:

SPD Liebenwalde-Löwenberger Land - Posts | Facebook

Besucher:31
Heute:23
Online:2